Gigabyte GA-N680SLI-DQ6 скачать инструкцию по эксплуатации (Страница 7 из 72)

Языки: Русский И еще 10
  • Венгерский
  • Греческий
  • Испанский
  • Итальянский
  • Немецкий
  • Польский
  • Португальский
  • Турецкий
  • Французский
  • Чешский
Страницы:72
Описание:Installation Guidebook
На сайте можно просмотреть полную версию документа и скачать его в формате PDF.
Страница 7 из 72
- 3 -
Deutsch
Entfernen Sie die ursprüngliche E/A-Blende von der Rückseite des Gehäuses und
ersetzen Sie sie durch die dem Motherboard beigelegte E/A-Blende. Legen Sie das
Motherboard in das Gehäuse ein, wobei die E/A-Anschlüsse auf die E/A-Blende
ausgerichtet werden müssen. Richten Sie die Schraubenlöcher am Motherboard
auf die entsprechenden Befestigungslöcher am Gehäuse aus. Befestigen Sie das
Motherboard mit Schrauben am Gehäuse.
4
Schritt
Installieren des Motherboards
Wählen Sie einen Steckplatz, der Ihre Karte unterstützt. Entfernen Sie die
entsprechende Steckplatzblende an der Rückseite des Gehäuses. Stecken Sie
dann die Erweiterungskarte in den Steckplatz ein. Fixieren Sie den Bügel der
Karte mit einer Schraube an der Gehäuserückwand.
5
Schritt
Installieren einer Erweitungskarte
PCI Express Grafikkarte
Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Länge der Karte; überzeu-
gen Sie sich davon, dass sie in das Gehäuse passt.
Stellen Sie sicher, dass die Erweiterungskarte richtig im Steckplatz sitzt.
I/O-Blende
6-1 Installieren Sie Ihre optischen Laufwerke wie z.B. DVD- oder CD-Laufwerke.
Entfernen Sie die Blende des 5,25”-Laufwerkfachs von der Frontseite des
Gehäuses. Legen Sie das optische Laufwerk in das 5,25” Laufwerkfach ein und
befestigen es mit Schrauben.
6
Schritt
Installieren der IDE- und SATA-Geräte
Installieren eines optischen Laufwerks
Installieren einer Festplatte
6-2 Installieren Sie Ihre IDE- und SATA-Festplatten.
Legen Sie die Festplatte in ein Laufwerkfach innerhalb des Gehäuses ein und
befestigen Sie sie mit Schrauben.
Mit einem IDE-Anschluss am Motherboard können zwei IDE-Geräte verbunden werden. Prüfen Sie bitte
vor der Installation die Jumpereinstellungen (Master und Slave) an Ihren IDE-Geräten.
Wenn mehr als eine Festplatte installiert ist, rufen Sie bitte das System-BIOS-Einstellungsprogramm auf
und stellen die Bootreihenfolge der Festplatten ein.
Образец
Мануал подходит для устройств